Posts Tagged Siamkatze

Aurale Hämatome

Posted by on Oktober 11, 2010  |  No Comments

Aurale Hämatome

Eine mit Blut gefüllte Anschwellung an der Innenseite der Ohrmuschel. Ein Hämatom entsteht ganz plötzlich durch die Ruptur kleiner Blutgefäße, was in einer Blutung zwischen Haut und Knorpel resultiert. Ein Hämatom wird weniger als schmerzhaft, sondern durch die schwere Ohrmuschel vielmehr als unangenehm empfunden. Auch wenn sich ein Bluterguß nach mehreren Tagen oder Wochen zurückbilden kann, sollte dennoch beachtet werden, daß sich dadurch durch Verhärtung auch ein „blumenkohlartiges“ Ohr entwickeln kann, und das Ohr dauerhaft deformiert bleibt. Bei Ohrhämatomen empfiehlt sich deshalb oft ein operativer Eingriff.

Symptome:
Symptome sind Kopfschütteln und das Anschwellen der Ohrmuschel.

Ursachen:

Die Ursachen sind nicht genau bekannt. Es können auch Milben oder bakterielle Infektionen sein, die zum Kratzen des Ohres führen.

Behandlung:

Punktion mit einer Nadel ist nicht sehr erfolgreich, da sich das Hämatom sehr oft wieder bildet.
Meist bleibt nur eine operative Entfernung als Lösung. Die Wunde bleibt offen, eventuell wird eine Drainage gelegt. Die Katze muss 10-14 Tage einen Kragen tragen, damit sie sich nicht am Ohr kratzen kann.
Meist wird als Vorbeugung gegen eine Entzündung ein Antibiotikum verschrieben.
ACHTUNG: Keinesfalls das Ohr mit einem Wattestäbchen reinigen wollen!


Literatur:

  • Aural Hematoma (Englisch) American College of Veterinary Surgeons
  • Abimbola O. Oshin, DVM, William Daly, DVM 8/13/2004
  • Ohrkrankheiten bei Hund und Katze: Grundlagen – Diagnostik – Behandlung / Agnes J. Delauche (Autor), Joseph Harari (Autor), Richard G. Harvey (Autor)
  • Kurzbeschreibung
    Die Inspektion des Ohres und die Behandlung von Ohrkrankheiten bei Hund und Katze machen einen großen Teil des Zeitaufwandes in der Kleintierpraxis aus. Ziel des Buches ist daher, praktizierende Tierärzte und angehende Veterinärmediziner umfassend über Struktur, Funktion, internistische und chirurgische Behandlung des Ohres zu informieren, von der Infektion durch Otodectes cynotis bis zur erworbenen Leitungstaubheit.
    Um dem Tierarzt bei der schnellen und präzisen Diagnostik sowie bei der Behandlung der Ohrkrankheiten eine praktische Hilfestellung zu geben, ist die Konzeption dieses Buches problemorientiert. Zusätzlich werden klare Richtlinien zur Anwendung und Begrenzung verschiedener diagnostischer Maßnahmen vorgegeben. Detaillierte Schilderungen chirurgischer Techniken, verbunden mit einer klaren fotografischen Illustration des Vorgehens, sollen den Kliniker vor Fehlern bewahren. Neurologische Untersuchungen bei Krankheiten des Vestibulums, bei Fazialisparese und Taubheit werden bes chrieben und relevante Differenzialdiagnosen diskutiert. Die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung der Ohrkrankheiten von Hund und Katze


    *sämtliche Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit

    Ohrerkrankungen

  • Außenohrentzündung – Otitis extena
  • Mittelohrentzündung – Otitis media
  • Innenohrentzündung – Otitis interna
  • Verletzungen
  • Milben – Otodectes cynotis
  • Hämatome
  • Sonnenbrand am Ohr – Solardermatitis
  • Hauterkankungen am Ohr – Ohrdermatitis
  • Kongenitale / angeborene Taubheit
  • Übersicht Krankheiten





  • Rassestandard Siamkatzen

    Posted by on Juli 16, 2010  |  No Comments

    Die Rasse Siam ist international von allen großen Zuchtverbänden anerkannt.
    Ihr Standard lautet

    Merkmal Ausprägung
    Körper mitelgroß, lang, muskulös, elegant
    Kopfform lang, mittelgroß, in geraden Linien von den Ohren zum Kinn in feinemKeil zusammenlaufend, kräftiges Kinn
    Ohren ziemlich groß, aufrecht, zugespitzt, am Grund weit offen, die Keilform des Kopf nach oben fortsetzend
    Nase lang, gerade, im Profil ohne Stop
    Augen weit auseinandergesetzt, schräg zur Nase, mittelgroß, mandelförmig, klares, kräftiges Blau
    Hals lang und schlank
    Beine lang und schlank, in guter Proportion zum Körper, Hinterbeine länger als Vorderbeine
    Pfoten fest, klein, oval
    Schwanz lang, dünn an der Basis, zu feiner Spitze verjüngend
    Farbe siehe Farbtabelle
    Fell sehr kurz, feine Textur, glänzend, eng anliegend

    Mein Kommentar zum Ende der Winterzeit …

    Posted by on März 27, 2010  |  No Comments

    img_05.jpgimg_01.jpgimg_02.jpgimg_03.jpgimg_04.jpg

    Tags:

    Filed Under: Katzenrassen, Ramses

    Gallery

    Posted by on März 21, 2010  |  Kommentare deaktiviert für Gallery

    Männer WG

    img_0067.jpgimg_0260.jpgimg_0419.jpgimg_0444.jpgimg_0455.jpgimg_0482.jpgimg_0483.jpgimg_0492.jpgimg_0501.jpgimg_0504.jpgimg_0553.jpgimg_0623.jpgimg_0702.jpgimg_0776.jpg


    Kater auf Abwegen …

    img_0414.jpgimg_0451.jpgimg_0490.jpgimg_0500.jpgimg_0568.jpgimg_0630.jpg


    kleine Modeschau von Ramses

    img_0245.jpgimg_0259.jpgimg_0641.jpgimg_0643.jpgimg_0646.jpgimg_0650.jpgimg_0653.jpgimg_0656.jpgimg_0659.jpgimg_0665.jpg


    Immer alles im Blick aus 3 Meter Höhe

    Gallery "ramses – mai 2010" is currently not (yet) available...





    Zum Thema BARF

    Gallery "ramses – barf" is currently not (yet) available...


    Die Frühlingsmüdigkeit

    img_05.jpgimg_01.jpgimg_02.jpgimg_03.jpgimg_04.jpg


    Der Einzug

    img_0054.jpgimg_0105.jpgimg_0107.jpgimg_0271.jpgimg_0273.jpg


    Meine Kinderstube bei © Suschmajus

    Gallery "ramses – kinderstube" is currently not (yet) available...

    Tags:

    Filed Under: Ramses

    Ramses neue Kleider …

    Posted by on März 20, 2010  |  No Comments

    Ihr werdet euch in seinem Blog wundern, warum er Kleider trägt. Dies hat folgende Bewandniss: Seit einigen Wochen kratzt und beißt sich Ramses an bestimmten Stellen seines Körpers sehr stark, sodass er offene Wunden hat. Er ist quasi den gesamten Tag damit beschäftigt. Unser Tierarzt hat schon einige Tests gemacht, um herauszufinden woran das liegt. Wahrscheinlich es es bei ihm psychogen. Da er zudem etwas erkältet ist und sein Imunsystem geschwächt ist hoffen wir, dass jetzt wo das Wetter besser wird und Ramses gesund ist sich auch die Kratzgeschichte legt. Bis dahin muss er allerdings Sachen anziehen. Damit hat er keinerlei Probleme und er macht auch nicht den Anschein als ob es ihm unangenehm ist. Ganz davon abgesehen das es stylisch aussieht 🙂
    (siehe auch: Psychogene Leckalopezie bei Katzen)

    Update: nach zwei Monaten artig Leibchen Tragens, sind sämtlich Symptome bei Ramses verschwunden. 🙂

    Tags:

    Filed Under: Ramses

    Onkel Doktor

    Posted by on März 19, 2010  |  No Comments

    Heute war ich zusammen mit meinen Freunden beim Tierarzt weil wir noch ein bisschen erkältet sind. Der Arzt meinte ich sehe gut aus und zum Glück muss ich nicht wieder hin. Ich finde das ganz blöd solange in einer Box zu sitzen. Und dann hat der Doktor mir auch noch in mein Maul geschaut… Naja, jetzt bin ich wieder zu Hause und gleich gibt es fressen. Danach werde ich ausgiebig mit Mutti und Vati spielen..

    Bis bald, Euer Ramses

    Tags:

    Filed Under: Ramses

    Ramses

    Posted by on März 18, 2010  |  No Comments

    Die Siamkatze

    Die Siamkatze wurde im alten Siam „Vichien Mas“ genannt und war das bevorzugte Haustiere des Königshauses und des siamesischen Hochadels. Teilweise wurden sie auch in Tempeln und Klöstern gehalten und gezüchtet. Auf dieser Seite finden Sie viele Details zur Geschichte, Herkunft, Zucht, Haltung und Pflege dieser faszinierenden Rassekatze. [weiter zur Beschreibung der Siamkatze…]

    Unser Ramses

    … ist am 26.06.2009 geboren. Sein Vater ist der Ch. Narnias Sanga, seine Mutter Maila. Er ist ein Siamkater Variant in der Farbe Lilac-Point.

    Zusammen mit den Katern Romeo und Luigi bereichert er unser Leben.

    Geschichten aus Ramses seinem Alltag und über die wunderschöne Rasse der Siamkatzen findet Ihr in unserem Blog…